Vorschläge Zum Starten Des Deviceiocontrol-Fehlers

In den letzten Wochen haben einige unserer Leser immer wieder Deviceiocontrol-Fehler gemeldet.

Dieser Software vertrauen über 30 Millionen Benutzer weltweit. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.

Ich habe das Gerät im Kernel Living Space komponiert und es ist im Worker Space mit CreateFile verfügbar. Ich kann den ioctl-Treiber einreichen und sie laufen gut. Sie wissen nicht, wie sie ihnen erlauben sollen, Ihnen zu helfen, zu verstehen, was nach wdfrequestcomplete passiert. Bei der Rückkehr erhalte ich Fehler 1 (ungültige Funktion). Bevor dies als markierte Redundanz bezeichnet werden kann, beachten Sie bitte, dass es an dieser Stelle praktisch keinen Unterschied gibt, wenn ich meine ioctl-Registerkarte schreibe und IO-Synchronisierung statt Asynchronität wähle.

fd = CreateFile(dev_path,    (FILE_GENERIC_READ FILE_GENERIC_WRITE), | (FILE_SHARE_READ | FILE_SHARE_WRITE),    NULL, OPEN_EXISTING, 0, NULL);// ... hier auf Fehler achtenDeviceIoControl(fd, // Druckermanager    VIRTQC_CMD_MMAP, // Befehl senden    &Eingabepuffer,    inputBufferLength,    &Puffer verlassen,    Pufferlänge verwenden,    &Rückenlänge,    (LPOVERLAPPED) NULL); // keine überlappende Struktur, die Sie synchronisieren müssen

deviceiocontrol fault on

status = WdfRequestRetrieveInputBuffer(Request, InputBufferLength, &inputBuffer, NULL);if (!NT_SUCCESS(status))    WdfRequestComplete (Anfrage, STATUS_INVALID_PARAMETER);    kommen Sie nach oben zurück;inputVirtArg ist gleich (VirtioQCArg*)inputBuffer;Status bedeutet WdfRequestRetrieveOutputBuffer (Request, OutputBufferLength, &outputBuffer, NULL);if (!NT_SUCCESS(status))    WdfRequestComplete (Anfrage, STATUS_INVALID_PARAMETER);    zurückkommen zu;outputVirtArg schlägt vor, dass (VirtioQCArg*)outputBuffer;Schalter (IoControlCode)VIRTQC_CMD_MMAP-Fall:    ebenso if (PsGetCurrentThread() == irp->Tail.Overlay.Thread)            status = CreateAndMapMemory(device, &(inputVirtArg), &(outputVirtArg));        outputVirtArg->flag wird wahrscheinlich (!NT_SUCCESS(status)) sein? 0:1;         darüber hinaus        Ruf = STATUS_UNSUCCESSFUL;    Pause;Anfänglich:    Status = STATUS_INVALID_DEVICE_REQUEST;    Pause;WdfRequestComplete (Anfrage, Status);

Mir ist außerdem aufgefallen, dass die mit inputBuffer und damit mit outputBuffer verknüpften Adressen identisch sind.

temp = ExAllocatePoolWithTag(    nicht ausgelagerter Pool,    SEITENGRÖSSE,    MEMORY_TAG    );// ein anderes Programm fürRtlCopyMemory((VirtioQCArg*)outputBuffer, temps, OutputBufferLength);

Dabei sendet es den Regelcode reibungslos an den spezifischen Gitarrentreiber, was dazu führt, dass das entsprechende Gerät die entsprechende Operation ausführt.

Syntax

BOOL DeviceIoControl(  [in] CONTROL hDevice,  [c] DWORD dwIoControlCode,  [in, optional] LPVOID lpInBuffer,  [c] DWORD nInBufferSize,  [Ausgabe, optional] LPVOID lpOutBuffer,  [c] DWORD nOutBufferSize,  [Ausgabe, optional] LPDWORD lpBytesReturned,  [in, verfügbar, optional] LPOVERLAPPED lpOverlapped);

Einstellungen

Ein Ansatz für das genaue Gerät, um das herum die Operation normalerweise durchgeführt werden sollte. Das Gerät war immer noch ein VolumenLaden Sie ein Verzeichnis oder eine Datei hoch. Verwenden Sie Manipulation, um das Gerät zu erhaltenFunktion Datei erstellen. Weitere Informationen finden Sie unterNotizen.

Akzeptiere jeden Opcode. Dieser Wert identifiziert eine gewünschte Operation und kann ausgeführt werdenGeben Sie unter process to run ein.

Siehe Siehe Anmerkungen bei Betrachtung einer Liste von Kontrollcodes. Die Dokumentation für jeden Befehlscode enthält Verwendungsdetails.für lpInBuffer-Teil innerhalb von nInBufferSize,Parameter lpOutBuffer und nOutBufferSize.

Zeiger auf eine Dokumentation, deren Puffer meine Daten enthält, die Sie zum Ausführen des Verfahrens benötigen. Das Design dieserdie Daten hängen von einer bestimmten Einstellung für den dwIoControlCode-Wert ab.

Dieser Parameter kann NULL sein, wenn der bestimmte Vorgang dwIoControlCode angibt.eine, die nur eine Eingabe erfordert.

A, um auf den Einrichtungspuffer zu verweisen, um die von der Operation zurückgebuchten Daten zu empfangen. Das Format darinDie Daten hängen von der Erkennung des dwIoControlCode.Parameter

ab
deviceiocontrol error on

Dies wird wahrscheinlich normalerweise NULL sein, wenn dwIoControlCode dies sagteine Option, die nicht auf Ihre Webprotokolldaten zugreift.

Zeiger auf eine Variable, die mit ziemlicher Sicherheit die tatsächliche Größe der in den Nutzungspuffer eingegebenen Daten in Bytes erhält.

Leiden Sie nicht länger unter PC-Fehlern.

Es ist kein Geheimnis, dass Computer mit der Zeit langsamer werden. Restoro behebt häufige Computerfehler und schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern. Diese Software kann alle Windows-bezogenen Probleme und Probleme einfach und schnell erkennen. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben. Ihr Computer wird sich schneller anfühlen als je zuvor! Klicken Sie jetzt hier, um die neueste Version unserer Software kostenlos herunterzuladen:

  • 1. Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Starten Sie die Software und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres PCs zu starten

  • Wenn der Ausgabepuffer normalerweise auch zu klein ist, um Zahlen zu empfangen, schlägt unser eigener Aufruf fehl.GetLastError gibt zurückERROR_INSUFFICIENT_BUFFER sowie das lpBytesReturned sind definitiv Null.

    Wenn unser eigener Ausgabepuffer lächerlich klein ist, um alle Daten zu speichern, die Sie entdecken, aber die Daten Alternativen enthalten können, werden einige Treiber zurückkehrenso viele genommene Statistiken wie es gibt. In diesem Fall ist die Konversation fehlgeschlagen,GetLastError gibt zurückERROR_MORE_DATA mit lpBytesReturned hat uns den Betrag gegebenDaten bestätigt. Ihre Einzahlung muss anrufenDeviceIoControl geht wieder an die eigentliche Arbeit,Legen Sie einen neuen Startpunkt fest.

    Wenn lpOverlapped nicht NULL sein kann,lpBytesReturned ist tatsächlich NULL, selbst wenn die Operationerstellt nicht unbedingt Computerdateien und lpOutBuffer ist wahrscheinlich NULL,DeviceIoControl verwendetlpBytes zurückgegeben. Nach einer solchen bestimmten Operation, die meisten KostenlpBytesReturned Look für die Schnäppchen sinnvoll. LpOverlap

    wenn auch nicht NULL,lpBytesReturned kann NULL sein. Wenn dieser Parameter nichtDie Operation ist NULL und gibt immer wieder lpBytesReturned-Daten zurück.bedeutungslos, bis der größte Teil der überlappenden Operation abgeschlossen ist. Rufen Sie an, um die genaue Anzahl der Bytes zu erhalten zurückgegeben,

    Reparieren Sie Ihren Computer auf einfache Weise. Reimage ist das beste Windows-Reparaturtool für Sie!

    About the Author

    You may also like these